ESG

DESIGN TO CARBON-FREE

Eines der Hauptziele nachhaltiger Entwicklung ist die Reduzierung der CO2-Fußabdruckes – auf Null bis zum Jahr 2050. Ein erheblicher Anteil an den CO2 Emissionen gehört der Baubrange.
Die BIM-Technologien bieten eine vollständige Datenbank der Projekte und der darin verwendeten Materialien.
Erstellung eines hochdetalisiertes BIM-Modells, das als Grundlage beim CO2Audit (CO2-Assessment) genutzt werden kann.

Visuelle Analyse und Auswahl von Optimierungsszenarien

Ab der Konzept Phase eine auf dem BIM- Modell basierende Berechnung des verkörperten Kohlenstoffs.
Ständige Änderungsanalyse der CO2-Emissionen mit anschließender Optimierung der Projektentscheidungen.

Erstellen Sie ein Projektportfolio mit den akkumulierbaren Analysen nach CO2.
Verfolgen Sie die Dynamik der Reduzierung von CO2 in Ihren Projekten. Verwenden Sie die Analogbasis, um Ihre eigene Baseline zu erstellen.

Wollen Sie mehr erfahren? Registrieren Sie sich für das offene Webinar „The future of using BIM technologies in Sustainable Development. ESG strategy for creating real estate assets using information models to track and minimize carbon footprint” und folgen Sie den weiteren Nachrichten

REGISTRIEREN

Bitte kontaktieren
Sie uns





    ;
    Cookies & Datenschutz

    Diese webseite verwendet cookies. durch die weitere nutzung stimmen sie der verwendung von cookies zu. datenschutzerklärung akzeptieren